Montag, 17 Dezember 2018
A+ R A-

Ausstattung

Die ESSE Musicbar verfügt über folgende technische Ausstattung:

  • Eine kleine Bühne (4,4 Meter breit / 2,5 Meter tief (11 m2), 30 Zentimeter hoch)
  • Eine einfache Bühnenbeleuchtung mit mehreren RGB-LED-Scheinwerfern (fix eingestellt)
  • Einen gestimmten Yamaha-Konzertflügel (442 Hz), (kann nicht weggestellt werden!)
  • Ein Giannini Jazz-Drumset ohne Becken (3 Beckenständer, 1 High-Hat)
  • Ein Holzwäg Drumset ohne Becken (3 Beckenständer, 1 High-Hat)
  • Einen (Kontra-)Bassverstärker (Gallien-Krueger)
  • Einen Gitarrenverstärker (Harper Silvertube 25, Vollröhrenverstärker)
  • Drei Gesangsmikrofone / ein Gerätemikrofon
  • Ein Funk-Handmikrofon / ein Funk-Kopfbügelmikrofon
  • Eine für die ESSE-Musicbar gut geeignete Musik-/Gesangsanlage mit Subwoofer und zwei Frontboxen (HK LUCAS SMART)**
  • Ein 6 Kanal Mischpult mit Phantom-Speisung (Beringer Xenyx 1222FX Bedienungsanleitung)
  • Je drei Mikrofon- und Notenständer
  • einen Beamer mit Leinwand über der Bühne*
  • einen Flatscreen über der Bar*
  • es steht den ESSE-Besuchern kostenfeies WLAN zur Verfügung (funktioniert aus Sicherheitsgründen nur während unseren Öffnungszeiten).
*Die ESSE Musicbar hat sich vollständig auf kabellose Verbindungen eingerichtet. Alle unsere Beamer und Flats sind mit allen aktuellen Apple-Geräten ansteuerbar (MacBook, iPhone, iPad etc.). Dazu wählt man sich in unser offenes Netzwerk (funktioniert nur währemd unseren Öffnungszeiten) ein und verbindet sich via AirPlay auf das entsprechende Gerät. Windows Coputer können die AirPlay-Funktionalität mittels Software nachrüsten: Air-Parrot ist die Lösung. Damit keine bösen Überraschungen auftreten, empfehlen wir einen Test einige Tage im Voraus. Bitte vereinbaren Sie enen Termin.
 
** Unsere Anlage steht auch DJs zur Verfügung. Es ist zu beachten, dass die DJ-Regie, d.h. alles was der DJ selber zum Abspielen der Musik braucht, ausser Verstärker und Boxen, selber mitbringen muss. Das sind in der Regel Plattenspieler oder Computer, evtl. ein DJ-Mischpult und/oder Effektgeräte, Kopfhörer und Mikrofon. Die benötigten Kabel gehören natürlich auch dazu. DJs die mit einem Labtop auflegen, können sich drahtlos mit unserer Anlage verbinden -> siehe oben. Wer auf Nummer sicher ghen will, kann vor dem Anlass telefonisch mit uns einen Testlauf vereinbaren.