ESSE Musicbar

Das kleine, feine Jazzlokal im trendigen Kulturort Zeughaus Winterthur

 

Christoph Grab’s REFLECTIONS

Jazz
Christoph-Grab-08-ReneMosele_tt
Datum: Samstag, 22. Januar 2022 20:15

8-ung: Infolge einer Privat-Veranstaltung Türöffnung erst um 19:30 Uhr!
Es gilt für dieses Konzert die 2G-Plus-Regel (die zweite Impfdosis, die Genesung oder die Booster
-Spritze sind nicht älter als vier Monate, andernfalls zusätzlich zu 2G ein negatives Test-Zertifikat)

New Monk! Der Züricher Saxophonist Christoph Grab widmet sich mit seinem grossartigen Quintett der Musik des Jazz-Visionärs Thelonious Monk, einem der originellsten und inspirierendsten Komponisten des Jazz, der es verstanden hat, Tradition und Moderne zu verbinden.

Die Basis dabei ist und bleibt die Musik des Jazz-Visionärs Monk, dessen Kompositionen Christoph Grab in seinen raffinierten Arrangements in neuem Licht erscheinen lässt, ohne dabei deren Einfachheit aufs Spiel zu setzen. 

Mit viel Humor und Leichtigkeit spielen sich die Musiker hier Ideen zu und zeigen, dass Neues und Unerhörtes auch auf der Basis von ikonischem Material aus der Jazzgeschichte entstehen kann – und dies auch ohne Harmonieinstrument.

Lukas Thöni (tp), Christoph Grab (as,ts), Lukas Wyss (tb), Bänz Oester (db), Pius Baschnagel (dr)

www.christophgrab.com

 

 

Verfügbare Plätze
30
Anzahl Plätze
30
Bar mit Drinks und Snacks geöffnet ab:
19:30

 

Alle Daten


  • Samstag, 22. Januar 2022 20:15

 

Teilnehmer-Liste

 Keine Teilnehmer 

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Sonntag, 2. Januar 2022
3
4
5
6
7
Datum : Freitag, 7. Januar 2022
8
10
11
12
15
16
Datum : Sonntag, 16. Januar 2022
17
18
19
20
Datum : Donnerstag, 20. Januar 2022
24
25
29
31

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH