Dienstag, 21 November 2017
A+ R A-

Marcus Wyatt & Band

Jazz
Datum: Donnerstag, 15. Oktober 2015 20:15

Marcus Wyatt (Johannesburg) gehört zu einer neuen Generation südafrikanischer Musiker, die zwar das musikalische Erbe ihrer Heimat achten, dabei aber in die Zukunft blicken und sich nicht scheuen, Grenzen zu verschieben. Wyatt ist in allen möglichen Formaten zu Hause – vom Trio bis zur Big Band, vom Hardbop über Drum & Bass, Hip Hop, R&B und House bis zur freien Improvisation. Diese Vielseitigkeit und sein warmer, weiter Sound haben ihm den Respekt seiner Mitmusiker und der Konzertkritiker eingetragen. Der 1971 in Port Elizabeth geborene Marcus Wyatt hat mit einer vielzahl renomierter Musiker zusammengearbeitet, so zum Beispiel mit Miriam Makeba, Manu Dibango, Abdullah Ibrahim, John Fedchock, Stockholm Jazz Orchestra, Courtney Pine und Bheki Mseleku.

Die drei Mitmusiker seines hochkarätig besetzten Quartetts gehören innerhalb der Schweizer Jazzszene zu den Spezialisten für (süd-)afrikanische Musik, was sich im reifen und authentischen Bandsound widerspiegelt. Auf der Schweizer Tour 2015 macht das Quartett erneut auch in der ESSE Musicbar halt.

Marcus Wyatt (tp) , Domenic Landolf (ts, bcl), Bänz Oester (b), Dominic Egli (dr)

 

 

 

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 15. Oktober 2015 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
7
8
9
Datum : Donnerstag, 9. November 2017
10
Datum : Freitag, 10. November 2017
11
Datum : Samstag, 11. November 2017
12
Datum : Sonntag, 12. November 2017
13
14
15
Datum : Mittwoch, 15. November 2017
16
Datum : Donnerstag, 16. November 2017
17
Datum : Freitag, 17. November 2017
18
19
Datum : Sonntag, 19. November 2017
21
Datum : Dienstag, 21. November 2017
22
Datum : Mittwoch, 22. November 2017
23
Datum : Donnerstag, 23. November 2017
24
Datum : Freitag, 24. November 2017
25
Datum : Samstag, 25. November 2017
27
28
29
30

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Verwenden sie öffentliche Verkehrsmittel.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH