ESSE Musicbar

Das kleine, feine Jazzlokal im trendigen Kulturort Zeughaus Winterthur

Max Petersen Trio – «Dream Dancing»

Jazz
0
max_tt
Datum: Donnerstag, 15. Juni 2017 20:15

Moment. «Max Petersen Trio» - hatten wir das nicht gerade? Richtig, aber auch falsch. Es gastierte nämlich Mitte März das „Max Petersen Standards Trio“ – und das war eine ganz andere Geschichte. Die Bearbeitung von bekannten Jazz-Standards nämlich. 

Das – im Jahr 2014 gegründete – «Max Petersen Trio» ist eine der vielversprechenden jungen Bands der Schweizer Jazzszene. Mit ihr spielt Max Petersen seine Eigenkompositionen mit Raffinesse und Virtuosität. Als Europäer interessiert den deutschen Pianisten ein Amalgam aus amerikanischem und europäischem Jazz. „Als ich 2014 in New York studierte musste ich feststellen, dass die Musiker der Jazzmetropole meist nicht so gut über den jungen europäischen Jazz Bescheid wissen, wie wir über sie.“ berichtet der, in Zürich wohnende Pianist in einem Interview. Er sieht in längerfristiger, intensiver Zusammenarbeit den Schlüssel zu einer neuen kontemporären Form des Jazz. In dieser treffen „Roots and Soul“ des afro-amerikanischen Blues auf die Tradition der europäischen Klassik und die klangliche Ästhetik des modernen Europäischen auf den unwiderstehlichen Groove der Millionenmetropole New York. Seien Sie dabei, wenn es passiert!

Max Petersen (p), Arne Huber (db), Alessandro Rossi (dr)

www.max-petersen.com

 

 

Bar mit Drinks und Snacks geöffnet ab:
17:00

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 15. Juni 2017 20:15

 

Teilnehmer-Liste

 Keine Teilnehmer 

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Sonntag, 1. Mai 2022
3
9
10
Datum : Dienstag, 10. Mai 2022
11
12
Datum : Donnerstag, 12. Mai 2022
14
Datum : Samstag, 14. Mai 2022
16
23
24
28
Datum : Samstag, 28. Mai 2022
30
31

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH