Mittwoch, 26 Juli 2017
A+ R A-

Pink Pedrazzi

Sommerloch
Datum: Donnerstag, 3. August 2017 20:15

Pink Pedrazzi, charismatischer Frontmann von «The Moondog Show» oder «The Voyageurs» spielt Gitarre, Mandoline und Ukulele und besitzt eine besondere Gabe für alles, was mit ausdrucksstarker Musik zu tun hat. Mit seiner herausragenden Stimme und seinen Songs bringt er seit Jahren ein Stück Americana in unsere Gefilde. Mit seinen eigenen Kompositionen und neu arrangierten Covers deckt Pink die ganze Bandbreite der amerikanischen Musikkultur ab – von Blues und Soul bis Folk und Cajun. Vor drei Jahren erschien sein erstes Album unter eigenem Namen: «A Calico Collection». Diese Platte darf dann wohl auch als sein Karriere-Höhepunkt bezeichnet werden. Sie gehört wohl zum besten was in der Schweiz an Americana geschaffen wurde. Sowohl John Hiatt als auch Bob Dylan dürfen  genannt werden, wenn es um Pink Pedrazzis Musik geht. Chapeau!
Umso mehr freuen wir uns, dass der sympathische Basler Musiker unser diesesjähriges «Sommerloch»-Programm eröffnet.

Pink Pedrazzi (g, mand, uku, voc)

www.pinkpedrazzi.com

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 3. August 2017 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Verwenden sie öffentliche Verkehrsmittel.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH