Donnerstag, 16 August 2018
A+ R A-

Martin Baschung & Big B Tonic

Blues
Datum: Sonntag, 4. März 2018 19:30

Winterthurer Eröffnungskonzert 9. Bluesfestival Frauenfeld:

«Martin Baschung & Big B Tonic» spielen erdigen Blues im Stil von Steve Ray Vaughan, Ronnie Earls, Albert Collins und Albert King. Ihr Repertoire beinhaltet Covers dieser Grössen, aber auch weniger bekannte Stücke und Eigenkompositionen. Im Fokus aber steht der eigene Stil. So verschmelzen die Songs zu einer kompakten Einheit aus Groove und Feeling. Intensität, Spielfreude und viel Gefühl und Leidenschaft für den Blues, sind die Essenzen der Live-Shows von Martin Baschung & Big B Tonic.

Die Band wurde 2004 von Martin Baschung gegründet, nachdem er jahrelang mit Leuten wie Larry Woodley, Sugar Blue, Yvonne Moore, Che Peyer, Chris Harper, Jesse James King und Walter Baumgartner unterwegs war.

Martin Baschung (voc, g), Sandro Vanetti (g), Hampi Vogt (harp), Jürg Amrein (b), Imad Barnieh (dr, voc)

www.martinbaschung.ch

 

 

 

Alle Daten


  • Sonntag, 4. März 2018 19:30

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. August 2018
3
Datum : Freitag, 3. August 2018
4
5
Datum : Sonntag, 5. August 2018
6
7
8
9
Datum : Donnerstag, 9. August 2018
10
Datum : Freitag, 10. August 2018
11
Datum : Samstag, 11. August 2018
12
Datum : Sonntag, 12. August 2018
13
14
15
16
Datum : Donnerstag, 16. August 2018
17
Datum : Freitag, 17. August 2018
18
19
Datum : Sonntag, 19. August 2018
20
21
22
23
Datum : Donnerstag, 23. August 2018
24
Datum : Freitag, 24. August 2018
25
26
Datum : Sonntag, 26. August 2018
27
28
29
30
Datum : Donnerstag, 30. August 2018
31
Datum : Freitag, 31. August 2018

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH