Donnerstag, 18 Oktober 2018
A+ R A-

Max Petersen Trio feat. Matthias Spillmann

Steady-Gig
Datum: Donnerstag, 25. Oktober 2018 20:15

Max Petersen Trio feat. Matthias Spillmann

Der spannende «Steady»-Gig: «Max Petersen Trio@ESSE Musicbar»!

Im ersten Set gibt es jeweils neue Eigenkompositionen zu hören. Im zweiten Teil präsentiert das eingespielte Trio dann ein Programm von Jazzstandards oder ausgewählten Eigenkompositionen mit einem Special Guest. Diesmal übernimmt der bekannte Trompeter Matthias «Mats» Spillmann die Rolle des Special Guest. 

Max Petersen (p), Dominique Girod (db), Fabian Arends (dr)
Special Guest: Matthias Spillmann (tp)

www.max-petersen.com

Special Guest: Matthias Spillmann (tp)

Matthias Spillmann begann seine musikalische Laufbahn als klassischer Trompetenschüler. Durch eine Miles Davis-Platte, die ihm in die Hände fiel, wurde er mit vierzehn Jahren unwiderruflich zum Jazzfan. Neben Miles, zählt er Kenny Dorham, Tom Harrell, Duke Ellington und Gil Evans zu seinen musikalischen Haupteinflüssen. Mit neunzehn entschied er sich für eine professionelle Musikerlaufbahn. Es folgte ein Studium an der Swiss Jazz School, sowie Studien an der renommierten New School in New York City. Zu seinen Lehrern zählen der belgische Trompeter Bert Joris, sowie Koryphäen wie Jimmy Owens, Richie Beirach oder Reggie Workman.

M.S. hat schon unzählige Konzerte in Europa und den USA bestritten. Unter anderem spielte er an den Internationalen Jazzfestivals in Lugano, Bern, Montreux, Frauenfeld, Cully, an der 24. IAJE Conference in Chicago, an der 25. Ausgabe in New York, sowie im Orchester der European Broadcasting Union 2002.

Dabei kam kam es zur Zusammenarbeit mit Jazzgrössen wie Joe Lovano, Clark Terry, Bill Holman, Franco Ambrosetti, Bob Berg, Randy Brecker, Bob Mintzer, Roman Schwaller und anderen. 

Als Komponist und Arrangeur hat er schon für verschiedene Kleinformationen und Big- Bands, sowie für Kammermusikformationen im klassischen Sektor gearbeitet.

Mittlerweile liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit bei der Band MATS UP.

Dieses Septett spielt ausschliesslich Spillmanns Kompositionen und tritt regelmässig in diversen Clubs und Festivals in der Schweiz und in Europa auf.

Daneben spielt er mit diversen Big Bands und Combos, z.B. dem Joe Haider Jazz Orchestra, dem schwedisch-dänisch-schweizerischen Quintett D-Tour, dem Martin Streule Jazz Orchestra und dem HunCH Quartet, das aus zwei ungarischen und zwei Schweizer Musikern besteht.

www.matthiasspillmann.ch

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 25. Oktober 2018 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
Datum : Donnerstag, 4. Oktober 2018
5
Datum : Freitag, 5. Oktober 2018
6
7
Datum : Sonntag, 7. Oktober 2018
8
9
10
Datum : Mittwoch, 10. Oktober 2018
11
Datum : Donnerstag, 11. Oktober 2018
12
Datum : Freitag, 12. Oktober 2018
13
14
Datum : Sonntag, 14. Oktober 2018
15
16
17
Datum : Mittwoch, 17. Oktober 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Oktober 2018
19
Datum : Freitag, 19. Oktober 2018
20
21
Datum : Sonntag, 21. Oktober 2018
22
23
24
Datum : Mittwoch, 24. Oktober 2018
25
Datum : Donnerstag, 25. Oktober 2018
26
Datum : Freitag, 26. Oktober 2018
27
28
Datum : Sonntag, 28. Oktober 2018
29
30
31
Datum : Mittwoch, 31. Oktober 2018

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH