Mittwoch, 20 Februar 2019
A+ R A-

Vein

Sommerloch
Datum: Donnerstag, 16. August 2018 20:15

Wer Jazz liebt, wird kaum erwarten, dass sich ein Jazztrio ganz von der Tradition löst. So prägend der genetische Bezug aber auch ist, so einzigartig und vielfältig ist der Spielraum für Neues. Das Spannende und Frische an «Vein» ist genau dieser Bezug: Zitate werden so clever wie souverän eingesetzt, aber eben auch sehr sparsam. Das Fundament prägt nicht, es inspiriert.

Dem Puls der drei Musiker spürt man deutlich an, dass auch andere Musikrichtungen – von klassisch bis elektronisch – in ihren Adern fliessen. Dieses Gemisch strömt frei durch alle drei Klangkörper, ohne den Bezug zu verlieren. Dazwischen gibt es viel frisches Blut und reichlich Sauerstoff. Die Idee des Trios, verschiedene Einflüsse miteinander zu verweben und der Jazztradition gegenüber zu stellen, geht voll auf. «Vein» transportiert die Musik direkt ins Herz.

Das fulminante Basler-Trio steht – seit dem Bestehen der ESSE – regelmässig auf unserer Bühne. Im letzten Jahr haben sie ihr mittlerweile 12. Album «VEIN plays RAVEL» vorgestellt. Kurz nach ihrem Auftritt am 10. August am Nišville-Jazzfestival in Serbien, stellen die drei Musiker nun bewährtes, aber neues Material in Winterthur vor. Ein weiteres Album ist auf März 2019 angesagt! Welcome back.

Michael Arbenz (p), Thomas Lähns (b), Florian Arbenz (dr)

www.vein.ch

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 16. August 2018 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Freitag, 1. Februar 2019
2
3
Datum : Sonntag, 3. Februar 2019
4
5
9
10
Datum : Sonntag, 10. Februar 2019
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. Februar 2019
15
Datum : Freitag, 15. Februar 2019
16
17
Datum : Sonntag, 17. Februar 2019
18
19
20
Datum : Mittwoch, 20. Februar 2019
21
Datum : Donnerstag, 21. Februar 2019
22
Datum : Freitag, 22. Februar 2019
23
Datum : Samstag, 23. Februar 2019
24
Datum : Sonntag, 24. Februar 2019
25
26
27
28
Datum : Donnerstag, 28. Februar 2019

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH