Freitag, 16 November 2018
A+ R A-

22° Halo

Jazz
Datum: Freitag, 30. November 2018 20:15

22º Halo ist ein ringförmiger kosmischer Lichteffekt, der entsteht, wenn Sonnenlicht an Eiskristallen in der Atmosphäre gebrochen wird. Lea Maria Fries gleichnamige Band bringt den Soundtrack dazu nun auf die Bühne! Wie das klingt? Das Quartett bringt Space, Groove und Melodie gekonnt unter Spannung.

Marc Méans sensible Klaviersphären mischen sich wundersam mit der verführerisch fordernder Stimme von Fries. Sie hat einen sicheren Instinkt für Rhythmus, Groove und Text. Valentin Liechti am Schlagzeug erdet den ganzen Bandkosmos, macht ihn zugänglich und gibt Raum für Lukas Traxel, der seinen Bass singen lässt. Wer den harmonischen Impuls der Eigenkompositionen, Improvisationen und Interpretationen gibt, ist nicht immer klar, und genau das lässt die Band so geheimnisvoll durch Zeit und Raum schweben. Es sind allesamt Jazzmusiker, die sich mit der Tradition befasst haben, um nun als Band einen neuen Weg einzuschlagen - wie das an den Kristallen gebrochene Licht.

Lea Maria Fries (voc), Marc Méan (p), Lukas Traxel (db), Valentin Liechti (dr)

Videos
High Waves (Studio): https://www.youtube.com/watch?v=8zTYW9i6hrw
Nile (Videoclip): https://www.youtube.com/watch?v=ZbfVzk2Kl6Y&t=4s

www.leamariafries.com

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 30. November 2018 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Donnerstag, 1. November 2018
2
Datum : Freitag, 2. November 2018
3
Datum : Samstag, 3. November 2018
4
Datum : Sonntag, 4. November 2018
5
6
8
Datum : Donnerstag, 8. November 2018
9
Datum : Freitag, 9. November 2018
10
11
Datum : Sonntag, 11. November 2018
12
13
14
Datum : Mittwoch, 14. November 2018
15
Datum : Donnerstag, 15. November 2018
16
Datum : Freitag, 16. November 2018
17
19
20
21
Datum : Mittwoch, 21. November 2018
22
Datum : Donnerstag, 22. November 2018
23
Datum : Freitag, 23. November 2018
24
25
Datum : Sonntag, 25. November 2018
26
27
28
29
Datum : Donnerstag, 29. November 2018
30
Datum : Freitag, 30. November 2018

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH