Isabel Richiusa & Max Petersen

Jazz
Datum: Freitag, 1. März 2019 20:15

traditional roots (traditionelle Wurzeln)

modern aesthetics (moderne Ästhetik)

different cultural influences (verschiedene kulturelle Einflüsse)

and poetry. (und Poesie.)

touching soft and calm (berührend weich und ruhig)

drawing (Zeichnung)

into a spell of other worlds and spheres (in einem Zauber anderer Welten und Sphären.)

observant (aufmerksam)

to all sounds (zu allen Klängen)

and (und)

inner voices. (innere Stimmen.)

Isabel Richiusaist eine Schweizer Jazz-Sängerin, Improvisatorin, Texterin, Komponistin, Künstlerin und Pädagogin mit nordspanischen Wurzeln. Sie studiert derzeit Jazz Vocals an der Zürcher Hochschule der Künste.

Max Petersen muss dem ESSE-Publikum wohl kaum mehr vorgestellt werden. Als Pianist und Komponist war er im vergangenen Jahr verantwortlich für die «Steady Gig»-Reihe «MPT live@ESSE Musicbar. Das Album «Divine Traces» mit der extra für diese Reihe komponierten Musik erscheint im Mai 2019.

Isabel Richiusa (voc), Max Petersen (p) 

www.isabelrichiusa.com
www.max-petersen.com

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 1. März 2019 20:15