ESSE Musicbar

Das kleine, feine Jazzlokal im trendigen Kulturort Zeughaus Winterthur

 

Astrid Alexandre & Band – «Umbrivas»

Folk & More
astrid-by-yannick-buerkli_tt
Datum: Sonntag, 28. Oktober 2018 19:30

«Fuss ei buc uras da calar da serrar tut ils egls che nus havein en nos cors ed en nos tgaus?»
«Wäre es nicht Zeit aufzuhören all die Augen zu schliessen, die wir in unseren Herzen und unseren Köpfen haben?»

Tiefen und Untiefen des Lebens in Töne gefasst. Doch, wenn es auch gelegentlich ein wenig düster wird: Die freudigen Geheimnisse der Welt und die Neugier auf die nächsten Winkelzüge des Lebens klingen stets mit. Zart, und kraftvoll, klar und geheimnisvoll.

Es ist nicht einfach, die Bündnerin mit rätoromanischen und belgischen Wurzeln in eine künstlerische Schublade zu stecken. Schon deshalb nicht, weil man nicht weiss, in welche künstlerische Schublade man sie stecken soll. Sie passt nämlich äusserst ungern in eine vorgegebene. Während ihrer Ausbildung am Lehrerseminar in Chur sah es noch so aus, als ob sie eine konventionelle Ausbildung als Sängerin machen würde. Doch nach einigen Jahren voller Berufserfahrung und Reiseerlebnissen und vor allem nachdem sie Universitäts- und Konservatorium-Luft geschnuppert hatte, wählte sie einen anderen Weg und setzte sich mit Chansons, Opernarien, Popsongs, Kammermusik und Volksliedern auseinander.

So reicht das Programm von Astrid Alexandre vom a cappella-Song bis zum sphärischen Popsong. Mit ihren rätoromanischen, englischen und französischen Liedern entführt Alexandre das Publikum in ihr kleines aber feines Universum. Das Zentrum dieses Universums ist die kontrastreiche Stimme. Für die Produktion ihres neuen (zweiten) Soloalbums «Umbrivas» (Schatten) arbeitete Astrid Alexandre mit dem Produzenten Guy Sternberg aus Berlin zusammen.

Astrid Alexandre (voc, p), Andi Schnoz (g), Rees Coray (db,b), Rolf Caflisch (dr)

www.astridalexandre.com

 

 

Alle Daten


  • Sonntag, 28. Oktober 2018 19:30

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. Juli 2020
4
Datum : Samstag, 4. Juli 2020
5
Datum : Sonntag, 5. Juli 2020
6
7
Datum : Dienstag, 7. Juli 2020
8
Datum : Mittwoch, 8. Juli 2020
9
Datum : Donnerstag, 9. Juli 2020
10
Datum : Freitag, 10. Juli 2020
11
Datum : Samstag, 11. Juli 2020
13
14
15
16
Datum : Donnerstag, 16. Juli 2020
17
Datum : Freitag, 17. Juli 2020
18
Datum : Samstag, 18. Juli 2020
19
Datum : Sonntag, 19. Juli 2020
20
21
22
23
Datum : Donnerstag, 23. Juli 2020
24
Datum : Freitag, 24. Juli 2020
25
26
Datum : Sonntag, 26. Juli 2020
27
28
29
Datum : Mittwoch, 29. Juli 2020
30
Datum : Donnerstag, 30. Juli 2020
31
Datum : Freitag, 31. Juli 2020

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH